Freie Plätze für Abu Dhabi

12h Abu Dhabi 2017

Nun ist es fix, das Team Aust Motorsport startet bei den " Gulf 12 Hours " in Abu Dhabi.
Das traditionelle Langstrecken-Rennen auf dem Yas Marina Circuit findet vom 13.- 16. Dezember 2017 statt.

 

Bilde ein Team mit Kelvin vd Linde und Markus Pommer bei den 12h von Abu Dhabi

Es wird mindestens ein Audi R8 LMS in der GT3 PRO Klasse zum Einsatz kommen, welcher von Kelvin vd Linde und Markus Pommer pilotiert wird.

In diesem hochkarätig besetzten Cockpit ist nur noch ein Fahrerplatz frei, das mit einem Piloten aus jeder Einstufungskategorie komplettiert werden kann.

Ein zweites Fahrzeug in der PRO-AM Klasse ist ebenfalls in Planung aber noch nicht verbindlich fixiert.
Interessenten können sich bis Ende dieser Woche melden, Nennschluss ist der 31.08.2017.

Ein weiteres Highlight setzt das Audi Erfolgsteam im Januar 2018 bei den 24h von Dubai, wo es ebenfalls mit zwei GT3-Boliden an den Start gehen wird.

Aust Motorsport ist bei den ADAC GT Masters das zurzeit bestplatzierte Audi-Team, liegt in der Teamwertung auf Rang 2 und belegt in der Fahrerwertung mit Markus Pommer und Kelvin vd Linde die 3. Position.

Interessenten melden sich bitte bei Team-Manager Dirk Pommert: d.pommert@aust-motorsport.de